AG-Treffen und Panel auf der GfM-Jahrestagung 2015

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft ist die AG Comicforschung mit zwei Terminen vertreten.

Am Samstag, den 03. Oktober 2015 findet von 11.15h-12.45h unser AG-Panel mit dem Titel „Utopien des Comics“ statt. Im Rahmen des Panels sind insgesamt drei Beiträge vorgesehen: Jeanne Cortiel (Bayreuth) wird einen Vortrag zur Apokalypse als Utopie in Robert Kirkmans The Walking Dead halten. Stephan Packard (Freiburg) wird über posthumanistische Utopie sowie transmediale Irritationen in Superior Iron Man sprechen und in dem Beitrag von Véronique Sina (Bochum) wird es um Entwürfe von Männlichkeit(en) in Enki Bilals dystopischer Comicwelt gehen. Moderiert wird das AG-Panel von Hans-Joachim Backe (Kopenhagen).

Vor unserem AG-Panel ist zudem ein AG-Treffen vorgesehen, welches (ebenfalls am Samstag, den 03. Oktober 2015) von 9h-11h stattfinden wird.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen, an dem Panel sowie Treffen der AG Comicforschung teilzunehmen!

Weitere Informationen zur GfM-Jahrestagung 2015 (Anmeldung, Anreise, Unterbringung etc.) online unter http://medienwissenschaft.uni-bayreuth.de/gfm2015/.