Zum Inhalt springen

AG Comicforschung

Familie und Comic

Familie und Comic. Kritische Perspektiven auf soziale Mikrostrukturen in grafischen Narrationen

Der Sammelband „Familie und Comic. Kritische Perspektiven auf soziale Mikrostrukturen in grafischen Narrationen“, herausgegeben von Barbara Margarethe Eggert, Kalina Kupczyńska und Véronique Sina ist diesen Monat erschienen, sowohl als Print- und E-Book-Version. Die Publikation versammelt zehn wissenschaftliche Aufsätze sowie einen Comic und verschiedene Interviews mit Comicschaffenden und Künstler_innenstatements, die sich… Weiterlesen »Familie und Comic. Kritische Perspektiven auf soziale Mikrostrukturen in grafischen Narrationen

Comics-Exchange zum Thema Comics/Sammeln/Archive

CfP: Online-Diskussionsforum Comics-Exchange zum Thema Comics/Sammeln/Archive

Für den nächsten Comics-Exchange am 03.11.23, 17:00 Uhr, sind wir auf der Suche nach Beiträgen zum Thema Comics/Sammeln/Archive. Comics werden nicht nur leidenschaftlich gesammelt, sondern können sich auch mit den Geschichten von Sammler*innen auseinandersetzen. So folgen wir in Kim Deitchs Alias the Cat! (2007) Deitch und seiner Frau Pamela dabei,… Weiterlesen »CfP: Online-Diskussionsforum Comics-Exchange zum Thema Comics/Sammeln/Archive

ComLab#4

Comicanalytisches Labor #4: Die 5 Leben der Hilma af Klint (Philipp Deines 2023)

Zum vierten Mail findet am Donnerstag den 19.10.2023 um 10 Uhr Comicanalytisches Labor Online statt, diesmal „Die 5 Leben der Hilma af Klint“ von Philipp Deines, 2023 im Hatje Cantz Verlag erschienen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen! Einzige Voraussetzung ist, dass Ihr das Werk als Vorbereitung zum Termin gelesen habt.… Weiterlesen »Comicanalytisches Labor #4: Die 5 Leben der Hilma af Klint (Philipp Deines 2023)

GfM Jahrestagung 2023

Comics-Abhängigkeiten: Zeichnen, Sammeln, Ausstellen, Forschen

Vom 27. bis 30. September findet an der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn die 38. Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft statt. Dieses Jahr unter dem Thema: Abhängigkeiten. Alle weiteren Informationen zur Tagung (inkl. Anmeldung) findet ihr hier: http://gfm2023.de/. Dieses Jahr auch neu der Trailer zur Tagung: Sogar mit YouTube Ankündigung: https://www.youtube.com/watch?v=StHROoqDOKE. Die… Weiterlesen »Comics-Abhängigkeiten: Zeichnen, Sammeln, Ausstellen, Forschen

Dr. Barbara M. Eggert

Diversity-Steckbrief: Barbara M. Eggert (eggy)

Mit den Diversity-Steckbriefen möchte die AG Comicforschung auf Personen aufmerksam und damit Forschung mit Diversity Bezug sichtbar machen. Barbara M. Eggert (eggy) spricht über das Anliegen Diversity in ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung und der damit verbundenen Ausstellungspraxis einzubinden. In ihrem nächsten Projekt wird es um den Konnex von Asexualität und Comics gehen. Bei der Comicinvasion 2023 hatte Eggert bereits Gelegenheit dazu, ein queer reading von „Vanessa“ als ersten Einblick in dieses Projekt zu präsentieren.

ComicInvasionBerlin

Comics-Exchange: Comics über das Vertragen

Im Rahmen der ComicInvasion findet das gemeinsam von der AG Comicforschung, dem Berliner Comic-Kolloquium und der Österreichischen Gesellschaft für Comic-Forschung und -Vermittlung organisierte Format Comics-Exchange zum zweiten Mal als Präsenzveranstaltung statt. Das Festival ComicInvasionBerlin findet am 6. und 7. Mai im Museum für Kommunikation statt. Kommt einfach am Samstag um… Weiterlesen »Comics-Exchange: Comics über das Vertragen

Martin Schüwer-Publikationspreis für herausragende Comicforschung 2023

[Call for Nominations] Martin Schüwer-Publikationspreis für herausragende Comicforschung 2023

gemeinsam mit der Gesellschaft für Comicforschung (ComFor) lobt die AG Comicforschung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) 2023 zum bereits fünften Mal den Martin Schüwer-Publikationspreis für herausragende Comicforschung aus. Der Preis wird seit 2019 jährlich verliehen. Er fördert Wissenschaftler:innen, die, unabhängig von ihrem Lebensalter, noch keine unbefristete akademische Anstellung innehaben. Mit… Weiterlesen »[Call for Nominations] Martin Schüwer-Publikationspreis für herausragende Comicforschung 2023

Fashion Victims: Mode und Comics

CfP: Online-Diskussionsforum Comics-Exchange: Fashion Victims: Mode und Comics

Call for Paper für den 9. Comics-Exchange Fashion Victims: Mode und Comics, welcher am 11. März von 17:00 bis 18:30 im Programm der Tagung nextcomic 2023. FR|ENEMY MINE. Freundschaft und Feindschaft im Comic stattfinden wird. Kleidung und Accessoires sind Zeichen, Kommunikationsmedien und Bedeutungsträgerinnen. Sie geben sichtbaren Aufschluss über Identitäten und… Weiterlesen »CfP: Online-Diskussionsforum Comics-Exchange: Fashion Victims: Mode und Comics

Daniel Stein

Diversity-Steckbrief: Daniel Stein

Mit den Diversity-Steckbriefen möchte die AG Comicforschung auf Personen aufmerksam und damit Forschung mit Diversity Bezug sichtbar machen. Daniel Stein spricht über seine Comicforschung, in welcher er seit einigen Jahren daran arbeitet diese Forschung mit seitem zweiten größeren Forschungsgebiet, den African American Studies, zu verbinden. Gender und Race, aber auch Class und Sexual Orientation sind in dieser Arbeit zentral.