Statement der AG Comicforschung zu Gleichstellung und Diversität

Die AG Comicforschung in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) unterstützt ausdrücklich die von der AG Gender/Queer Studies und Medienwissenschaft angestoßene Diskussion um eine gendergerechte Einladungspraxis bei wissenschaftlichen Veranstaltungen und Tagungen sowie den damit verbundenen Appell, zukünftig auf die Ankündigung und Bewerbung von ausschließlich mit weißen Cis-Männern besetzten Tagungen und Veranstaltungen im GfM-Newsletter zu verzichten!

more „Statement der AG Comicforschung zu Gleichstellung und Diversität“

Participations. Journal of Audience & Reception Studies (Volume 17, Issue 2): Themed Section zu „Fandom and Comics“

Die Spezialausgabe des Online-Magazins wird herausgegeben von Sophie Einwächter, Vanessa Ossa, Véronique Sina und Sven Stollfuß und geht zurück auf den AG-Koorperationsworkshop „COMICS/FANDOM“, der im März 2019 an der Universität zu Köln stattgefunden hat.

Alle Beiträge der Spezialausgabe sind im Open Access unter folgendem Link einsehbar:
https://www.participations.org/Volume%2017/Issue%202/contents.htm

more „Participations. Journal of Audience & Reception Studies (Volume 17, Issue 2): Themed Section zu „Fandom and Comics““

Comics and Videogames – From Hybrid Medialities to Transmedia Expansions

By Andreas Rauscher, Daniel Stein, Jan-Noël Thon

Published October 19, 2020 by Routledge

Die Sammelband ist im open access verfügbar und geht auf die von der Volkswagen-Stiftung geförderte AG-Kooperationstagung „Comics | Games – Aesthetic, Ludic, & Narrative Strategies“ zurück, die vom 5. bis 7.11.2018 auf Schloss Herrenhausen in Hannover stattgefunden hat.

more „Comics and Videogames – From Hybrid Medialities to Transmedia Expansions“

Call for Participants: Diversität in und mit Comics

Für das erste Treffen des Diskussionsforums COMICS-EXCHANGE am 23.10.2020 sind wir auf der Suche nach interessierten Kolleg_innen, Kunstschaffenden, Lehrenden, Studierenden und Journalist_innen, die sich gerne aktiv beteiligen und einen Comic zum Thema „Diversität“ vorstellen möchten. Grundlage der kurzen, ca. 5minütigen, informellen Präsentation soll folgende Frage sein „Was hat dieser Comic mit Diversität zu tun und warum hat er Dich angesprochen?“.

Wer gerne mitmachen und einen Comic vorstellen möchte, schickt bitte bis zum 4.10.2020 eine kurze Mail (inkl. Comic-Vorschlag) an:
marina.rauchenbacher@univie.ac.at und veronique.sina@uni-koeln.de

more „Call for Participants: Diversität in und mit Comics“