Programm: Mediality and Materiality of Contemporary Comics (2015)

Der 2. Workshops der AG-Comicforschung wird am 24.-26. April 2015 an der Graduiertenakademie der Universität Tübingen ausgetragen werden. Unter dem Thema „Mediality and Materiality of Contemporary Comics“ diskutieren insgesamt 15 Beitragende eine große Bandbreite an Phänomenen, die das Verhältnis von Materialität und Medialität unter den Bedingungen von Medienkonvergenz und Digitalisierung ausloten. … Mehr Programm: Mediality and Materiality of Contemporary Comics (2015)

Utopien des Comics (2015)

AG-Panel auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2015, Thema: „Utopien. Wege aus der Gegenwart“, 30.09.-03.10. 2015, Universität Bayreuth.
Das Panel der AG Comicforschung wendet sich dem utopischen Denken im zeitgenössischen Comic zu, wo Spannungen in der Tradition fiktionaler Zukunftsentwürfe zwischen Antizipation, Aspiration und Fantastik produktive Verwerfungen entstehen lassen. … Mehr Utopien des Comics (2015)

AG-Treffen und Panel auf der GfM-Jahrestagung 2015

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft ist die AG Comicforschung mit zwei Terminen vertreten. Am Samstag, den 03. Oktober 2015 findet von 11.15h-12.45h unser AG-Panel mit dem Titel „Utopien des Comics“ statt. Im Rahmen des Panels sind insgesamt drei Beiträge vorgesehen: Jeanne Cortiel (Bayreuth) wird einen Vortrag zur Apokalypse als Utopie in Robert Kirkmans The Walking Dead halten. Stephan … Mehr AG-Treffen und Panel auf der GfM-Jahrestagung 2015

Bericht zum 2. AG-Workshop „Mediality and Materiality of Contemporary Comics“ in der ZfM

Für die Zeitschrift für Medienwissenschaft (ZfM) haben Christian Bachmann und Stephan Packard einen Bericht zum zweiten Workshop der AG Comicforschung verfasst, welcher unter dem Titel „Mediality and Materiality of Contemporary Comics“ vom 24. bis 26. April 2015 an der Universität Tübingen stattgefunden hat. Zum Workshop-Bericht auf zfmedienwissenschaft.de